Ausflüge

Die Infrastruktur ist gut zum Erkunden des Landes. Ein freundlicher Taxifahrer bringt Sie gerne im Rahmen einer mehrtägigen Rundfahrt zu Kultur- und Tempelstätten, Nationalparks, ins Bergland, zum Pilgerberg Adams Peak, den Edelstein- und Schmuckläden, etc. Auch für Tagesausflüge gibt es viele reizvolle Ziele.

 

Rundfahrten finden auf Wunsch im geräumigen Kleinbustaxi oder im PKW mit landeskundigem Chauffeur/Guide statt. Sie können anhalten wo immer Sie wollen, Ihr Reisebegleiter wird für Ihr leibliches Wohl sorgen und Ihnen von Land und Leuten berichten. Zwischen den Programmpunkten haben Sie genügend Muse - machen Sie es sich im Taxi bequem und lassen die Landschaft an sich vorbei ziehen.

 

Tagesausflüge

 

Sie können wählen zwischen vielen lohnenswerten Zielen in der unmittelbaren Umgebung, zum Beispiel:

  • Mulkirigala (Höhlentempel)

 

  • Nationalparks Bundula, Udawalawa (Elefanten) oder Yala

 

  • Karambagala (Eremitenhöhlen - Geheimtipp für Meditierer)

 

  • Blow Hole (geologische Attraktion)

 

  • Einkaufsbummel in Tangalle oder Ambalantota oder Einkaufen in Matara (Schmuck, Kunsthandwerk uvm.)

 

  • Wale Watching (Wale und Delphine beobachten) gehört zu den beeindruckendsten Erlebnissen

 

  • Schnorcheln in der Bucht der verbrannten Erde

 

  • Bergland von Ella mit Wasserfall und anmutig geschwungenen Teeplantagen und Teefabriken

 

  • Kataragama - Pilgerstätte für alle Religionen, für Buddhisten, Hinduisten, Muslime und Christen

 

  • Sinharaja Regenwald
Wasserfall
Mulkirigala (Höhlentempel)
Elefanten
Einkaufsbummel
Rote Erde
Wale Watching
Berglandschaft

Mehrtagestouren

 

Um darüber hinaus mehr von der Insel zu erkunden, können wir Ihnen verschiedene Touren anbieten, ganz individuell auf Sie zugeschnitten, z.B.

 

 

 

 

3-Tagestour

Buduruvagala

1. Tag

Buduruvagala, riesige Buddhastatuen in einer Felswand – Ella in den Bergen, Wasserfall, herrlicher Aussichtsort und Treffpunkt vieler Traveller

2. Tag

legendäre Eisenbahnfahrt nach Nuwara Eliya, höchstgelegene Stadt Sri Lankas mit einer besonderen Mischung aus asiatischer Gegenwart und kolonialer Vergangenheit

 

 

Zug

Fahrt über Teeplantagen und Besichtigung einer Teefabrik nach Kandy, heimliche Hauptstadt und Pilgerzentrum mit Buddha's Zahntempel, traditionelle Tänze

 

 

Teeplantage

3. Tag

Botanischer Garten nahe Kandy oder Ratnapura, Edelsteinstadt – zurück zum AquaBeach, wo der allabendliche Klang der buddhistischen Mantras die Tage ausklingen lässt und die Sterne am Nachthimmel funkeln

 

 

5-Tagestour

1. Tag

Nationalpark, exotische Großtier- und Vogelwelt; Buduruwagala, antike Buddhastatuen in eine Felswand gemeißelt; Haputale, herrlicher Aussichtsort in den Teebergen

 

Haputale
Landschaft Hochland

2. Tag

Mit dem legendären Zug durch atemberaubende Landschaften nach Nuwara Eliya, Verweilen in der höchstgelegene Stadt Sri Lankas mit einer besonderen Mischung aus asiatischer Gegenwart und kolonialer Vergangenheit, Besichtigung einer Teefabrik

 

Kandy1

3. Tag

Fahrt über Teeplantagen nach Kandy, der heimlichen Hauptstadt und Pilgerzentrum mit Buddha's Zahntempel, traditionelle Tänze; Einkaufsbummel

4. Tag

Sigiriya, Felsenfresken der Wolkenmädchen und Relikte einer einstmals imposanten Festung auf der Spitze eines Felsberges oder Polunnaruwa, weitläufiges Gelände einer antiken Königsstadt mit vielen historischen Gebäuden und Statuen. Beide Stätten sind von der UNESCO zu Weltkulturerben erklärt worden.

 

Wolkenmädchen
heim kommen

5. Tag

Gemütliche Fahrt zurück zum AquaBeach, zum Verweilen bei atemberaubenden Sonnenuntergängen und Tissa's kulinarischen Köstlichkeiten

AUSFLÜGE