Das Resort

DAS RESORT

CABANAS IM PALMENHAIN DIREKT AM MEER!

DIE CABANAS

 

Jedes der vier komfortablen Cabanas hat ein Doppelbett mit Moskitonetz, eine Sitzecke, Einbauschrank, ein Badezimmer mit Sitztoilette, Dusche und Waschbecken und eine gemütliche Veranda mit Meerblick.

 

Bei Bedarf können wir ein drittes Bett bereitstellen.

 

Preise:

 

Halbpension pro Person im Doppelcabana € 40,-

zuzüglich 10% Service Charge

Halbpension pro Person im Einzelcabana € 52,-

zuzüglich 10% Service Charge

 

mehr darüber...

Cabana

DER TEMPEL

DAS RESTAURANT

 

Das Restaurant bietet Platz für zwanzig Gäste. Hier kann man ständig das Meer beobachten, dem Meeresrauschen lauschen und täglich den Fischern zuschauen, wenn sie mit vereinten Kräften ihr riesiges Netz an Land ziehen.

 

Ein einheimischer Koch bereitet liebevoll sri lankanische und westliche Speisen, z.B. Müsli mit frischen Kokosflocken und Obst, Scrambled Eggs und Toast zum Frühstück, Snacks und erfrischende Fruchtsäfte, den köstlichen Saft der Kokosnuss aus dem eigenen Palmenhain und vor allem die besondere Spezialität unseres Spitzenkochs: Rice und Curry in unzähligen schmackhaften Variationen. Das gemeinsame Abendessen um 19:30 ist im Halbpensionspreis enthalten. Für tagsüber steht Ihnen eine Speisekarte mit einer reichen Auswahl an Getränken und Speisen, Snacks und Leckereien zur Verfügung.

 

mehr darüber...

Pool

DER POOL

 

DIE LAGE

 

AquaBeach Cabanas liegt an der Südküste Sri Lankas am Indischen Ozean, etwa zwanzig km östlich von Tangalle am Rande des Fischerdorfes Gurupokuna.

Orte oder Städte in der Nähe können Sie leicht mit Bus, TukTuk oder Taxi erreichen.

 

Durch seine Lage, fernab von jedem Touristenrummel und am Rande eines einfachen Fischerdorfes, ist es naturgemäß eine Oase der Stille und der Erholung, also ideal für Erholungssuchende und Freunde des Meeres und der Natur. Die Palmen stehen in lichtem Abstand auf feinem sandigem Boden und kreieren so eine leichte, offene, würdevolle Atmosphäre. Hinzu kommt die individuelle und liebevolle Betreuung durch die Gastgeber.

Strand

DAS TEAM

Tissa

 

Wer ihn kennt, mag Tissa. Er ist unsere gute Seele, verlässlich und immer gut gelaunt.

Tissa ist ein begnadeter Koch, ein Kochkünstler mit Herz und Liebe.

An Tissa's Lachen und seinen Humor wird man sich auch noch nach Jahren erinnern.

 

Mit viel Können und Erfahrung und voller Liebe und Gespür für das, was Leib und Seele erfreut, zaubert er täglich neue Speisen auf den Tisch. Er liebt die Küche, die Gewürze, Kokosmilch und Gemüse, und er liebt es, köstliche und gesunde Speisen zu kochen mit großer Hingabe und Begabung. Man kann es schmecken!

 

Tissa lebt seit Beginn im AquaBeach, hat stets den Blick für das Wichtige, ist immer zu begeistern und allen ein guter Freund.

Kumudu

 

Kumudu kümmert sich täglich fürsorglich und hingebungsvoll um saubere und aufgeräumte Zimmer, stellt Blumen auf die Veranda und verzaubert das Cabana in ein gemütliches Heim. In der Küche wirkt sie sehr fürsorglich mit viel Erfahrung und Begabung.

Kumudu ist die stille und herzliche Fee auf dem ganzen Gelände.

Samhita

 

Ich habe mich vor 16 Jahren in das Abenteuer – Aufbau und Betreuen eines Resorts in

Sri Lanka – gestürzt. Eine Aufgabe, die nicht geplant war, aber offensichtlich erfüllt werden sollte.

Mit viel Unterstützung und Dankbarkeit, Meditation und Liebe, aber auch mit Blut und Schweiß, ist der AquaBeach das geworden, was er heute ist. Ich freue mich besonders, dass es ein Platz geworden ist, wo sich Menschen wohl fühlen und schnell mit sich selber in Kontakt kommen.

Schon immer gerne auf Reisen, hat mich nach abgeschlossenem Studium in Sozialpädagogik eine Reise nach Nepal, Indien, Sri Lanka nachhaltig geprägt. Auf beeindruckende Weise durfte ich schon damals fremde Kulturen und die Weite unserer schönen Erde erleben. Allmählich ist dies auch zu meiner inneren Weite geworden. Neben Meditation, in die mich Osho auf meiner ersten großen Reise eingeführt hat, hat mir AquaWellness eine weitere Dimension eröffnet, die ich gerne durch Sitzungen in unserem Meerwasserpool weitergebe.

Seit 2000 lebe ich jeweils von Oktober bis April/Mai in Sri Lanka,

in den Sommermonaten am Tegernsee in Deutschland.